Bundesfreiwilligendienst Jugendhaus

Die Stadt Coesfeld bietet nicht nur als Kommune mit rund 37.000 Bürgerinnen und Bürgern viele lebenswerte Pluspunkte, sondern auch als Arbeitgeberin für rund 350 Mitarbeiter*innen ein stabiles Umfeld, ein angenehmes Arbeitsklima und weitere attraktive Arbeitsbedingungen.

Unser Fachbereich "Jugend, Familie, Bildung, Freizeit" sucht zum 15. September 2020 für das Jugendhaus Stellwerk eine*n

Freiwillige*n (m/w/d)
im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
(Vollzeit, 39 Stunden/Woche; Dauer 12 Monate)

Wir sind ein städtisches Kinder- und Jugendzentrum, das (eingebettet in die kommunale Kinder- und Jugendförderung) Anlaufstelle für junge Menschen ist und ihnen alters- und zielgruppenangemessene Angebote macht.

Unser Team von Sozialpädagogen*innen und Sozialarbeiter*innen hat eine langjährige Berufserfahrung in sehr verschiedenen Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit und wird gerne Deine Praxisanleitung übernehmen.

DEINE AUFGABEN

  • Mitarbeit im Cafébereich des Jugendhauses Stellwerk während der Öffnungszeiten für Kinder und Jugendliche
  • Ansprechpartner*in für Kinder und Jugendliche 
  • Mithilfe bei der Organisation und Vorbereitung der Angebote im Jugendhaus 
  • Mitarbeit bei Angeboten speziell für Kinder sowohl im Stellwerk als auch an anderen Orten
  • Unterstützung bei der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit aber auch für Angebote in den Ferien
  • Teilverantwortliche Mitorganisation unserer Strukturen (u.a. Instandhaltung des Jugendhauses (oder seines Inventars) oder Mitwirkung an unterschiedlichen Gremien auf lokaler oder regionaler Ebene)

WAS WIR VON DIR ERWARTEN

  • Du bist ein junger Mensch, der erste berufliche Schritte machen möchte
  • Du möchtest herausfinden, ob eine berufliche Tätigkeit bzw. Ausbildung als Sozialpädagoge*in oder Sozialarbeiter*in für Dich die richtige Entscheidung sein könnte
  • Führerschein Klasse B
  • Interesse an Kinder- und Jugendarbeit

WAS WIR DIR BIETEN

  • Taschengeld und Geldersatzleistung für Unterkunft, Verpflegung und Arbeitskleidung in Höhe von insgesamt 450,00 Euro pro Monat
  • gesetzliche Sozialversicherung
  • als Teil des Teams kommunale Kinder- und Jugendarbeit im Zusammenwirken von Verwaltung und Politik erleben
  • kompetente Hilfestellung und Begleitung durch ein gutes Team

      WIR FREUEN UNS ÜBER DEINE BEWERBUNG - vorzugsweise über unser Bewerberportal.

Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung